Wie man ein witziger Stand-Up-Comedian wird

In einer Welt, die so schnelllebig ist, ist es schwierig, aufzufallen. Aber es gibt Möglichkeiten, dies zu tun, ohne dass sich der ganze Saal vor Lachen schüttelt. In diesem Artikel erfahren Sie, wie wichtig es ist, in der Comedy witzig zu sein, und wie Sie sich von Ihren Mitbewerbern abheben können.

Wie man mit Stand-up-Comedy anfängt

Wenn Sie an einer Karriere als Stand-up-Comedian interessiert sind, müssen Sie zunächst einige Dinge erledigen. Finden Sie zunächst heraus, welche Art von Comedy Ihre Leidenschaft ist. Mögen Sie beobachtenden Humor? Politische Satire? Geschichtenerzählen? Sobald Sie wissen, welche Art von Comedy Sie interessiert, sollten Sie anfangen, Comedians zu beobachten und ihnen zuzuhören, um ein Gefühl für ihre Darbietung zu bekommen und dafür, wie sie Menschen zum Lachen bringen.

Sobald Sie wissen, wie Stand-up-Comedy funktioniert, und einige Lieblingskünstler kennen, ist es an der Zeit, mit dem Üben zu beginnen. Sehen Sie sich so viele Shows wie möglich an und achten Sie genau auf das Tempo, die Wortwahl und die Pointen der Comedians. Übe auch, deine eigenen Witze zu schreiben, indem du Witze von anderen Comedians übernimmst oder Vorlagen von Websites wie JokeTober oder The Comic’s Comic verwendest.

Schließlich ist es wichtig, sich eine Fangemeinde aufzubauen, bevor man sich an Open-Mic-Nights oder Festivals beteiligt. Dies kann durch regelmäßige Auftritte in lokalen Bars oder Clubs geschehen, bei denen Sie eine starke Verbindung zum Publikum aufbauen. Verfassen Sie außerdem interessante Biografien und Social-Media-Profile, die Ihr komödiantisches Können zeigen und gleichzeitig Ihre persönliche Geschichte oder Ihre Verbindung zu der Bar oder dem Club, in dem Sie auftreten, hervorheben.

Was ist ein Set?

Ein Set ist der gesamte Auftritt eines Comedians, vom Eröffnungsmonolog bis zur letzten Pointe. Es ist eine Chance für einen Comedian, seinen einzigartigen Stil zu präsentieren und mit seinem Publikum in Kontakt zu treten. Ein guter Auftritt sollte straff, gut geplant und unterhaltsam sein. Hier sind einige Tipps für ein gutes Set:

1. Beginnen Sie mit einem Opener. Ein guter Opener kann die Leute anziehen und den Ton für den Rest des Sets vorgeben. Er sollte lustig, interessant und auf den Punkt gebracht sein.

2. Seien Sie vorbereitet. Stellen Sie sicher, dass Sie Ihr gesamtes Material parat haben, bevor Sie auf die Bühne gehen. Du willst keine Zeit mit der Vorbereitung verbringen, nur um dann festzustellen, dass du keine Witze mehr hast, wenn du sie am meisten brauchst!

3. Fassen Sie sich kurz. Erläutern Sie Ihre Witze nicht zu ausführlich und schweifen Sie nicht zu sehr vom Thema ab. Halten Sie die Dinge einfach und für Ihr Publikum leicht nachvollziehbar.

4. Halten Sie Ihr Tempo ein. Übertreiben Sie es nicht – wenn Sie das Gefühl haben, mit Ihrem eigenen Tempo nicht mithalten zu können, machen Sie eine Pause! Ein müdes Publikum wird Ihren Humor nicht so sehr zu schätzen wissen wie ein energiegeladenes Publikum.

Verbessern und Scherzdiebstahl

Um ein lustiger Stand-up-Comedian zu sein, muss man die Leute zum Lachen bringen können. Aber um erfolgreich zu sein, muss man darauf achten, dass man seine Witze oder Improvisationen nicht von anderen Komikern abkupfert.

Eine Möglichkeit, dies zu vermeiden, besteht darin, immer ein Notizbuch oder eine digitale Aufzeichnung Ihrer Witze dabei zu haben, damit Sie sie vor dem Auftritt überprüfen können. Auf diese Weise können Sie sicher sein, dass Sie Ihr eigenes Material verwenden und nicht das von jemand anderem.

Eine weitere Möglichkeit, sich zu schützen, besteht darin, dafür zu sorgen, dass Ihr Programm straff geschnitten ist. Verlassen Sie sich nicht auf lange Improvisationsabschnitte; halten Sie sie kurz und prägnant, damit das Publikum bei der Stange bleibt. Und schließlich: Nehmen Sie nichts als selbstverständlich hin – seien Sie immer vorsichtig, wenn Sie neues Material auf der Bühne ausarbeiten, denn jemand könnte es stehlen, bevor Sie die Gelegenheit haben, es live aufzuführen.

Charakter-Typen

Es gibt drei grundlegende Charaktertypen, die Stand-up-Comedians verwenden, um ihr Material lustig zu machen. Diese Charaktertypen sind der klugscheißende Besserwisser, die manische Traumfrau und das gemeine Mädchen.

Der klugscheißerische Besserwisser ist ein komischer Archetyp, der allen anderen immer einen Schritt voraus ist. Er reißt ständig Witze und macht sich über andere lustig, auch wenn es nicht gerechtfertigt ist. Diese Art von Komiker ist am erfolgreichsten, wenn sie das Publikum im Ungewissen lassen können, was sie als nächstes sagen werden.

Die manische Pixie-Traumfrau ist ein komischer Archetyp, der sich ständig in einem Zustand des Glücks befindet. Sie sind immer übersprudelnd und lachen, egal was passiert. Diese Art von Komiker kann sehr erfolgreich sein, wenn sie sich selbst vermenschlichen und wie ein normaler Mensch erscheinen lassen.

Das gemeine Mädchen ist ein komischer Archetyp, der immer versucht, andere Menschen zu verletzen. Sie sind sarkastisch und zynisch und werden alles tun, um ihr Publikum zum Lachen zu bringen. Diese Art von Komikern kann sehr erfolgreich sein, wenn sie die Wut, die viele Menschen täglich empfinden, anzapfen können.

Vorsprechen bekommen

Wenn Sie als Stand-up-Comedian Fuß fassen wollen, müssen Sie einige Dinge tun: Suchen Sie sich einen Abend mit offenem Mikrofon und probieren Sie Ihr Material aus, vernetzen Sie sich mit anderen Comedians und entwickeln Sie eine starke Präsenz in den sozialen Medien.

Es gibt auch ein paar Dinge, die man vermeiden muss, wenn man als Komiker erfolgreich sein will: arrogant oder eingebildet zu sein, eine und kein originelles oder lustiges Material zu haben.

Schlussfolgerung

Es gibt nichts Besseres als eine gute Comedy-Show, nicht wahr? Von dem Lachen, das den Raum erfüllt, bis hin zu dem Gefühl der Freude und Zufriedenheit, das sich einstellt, wenn man einem großartigen Comedian bei seinem Auftritt zusieht, berührt Comedy unser aller Herzen auf unterschiedliche Weise. Aber wenn Sie daran interessiert sind, sich als Stand-up-Comedian zu versuchen, kann es schwierig sein, die richtigen Informationen und Hilfsmittel zu finden, die Ihnen den Einstieg erleichtern. In diesem Artikel finden Sie alles, was Sie brauchen, um ein lustiger Comedian zu werden – von Tipps zum Schreiben von Witzen bis hin zu Ratschlägen, wie Sie sich ein Publikum aufbauen können. Warten Sie also nicht länger: Bringen Sie die Leute noch heute zum Lachen!

Leave a Comment